mobbing competence center baden-württemberg
mobbing competence centerbaden-württemberg

Seminar - Grundlagen

Mobbing und Konflikte am Arbeitsplatz

Konflikte und Mobbing am Arbeitsplatz haben in den letzten Jahren immer stärker zugenommen und führen meist zu erheblichen psychischen Belastungen und Gesundheitsbeeinträchtigungen bei den Betroffenen.

Über Mobbing wird selten frei gesprochen. Meist ist das ein „Tabu“-Thema. In unserem Seminar wird dieses Thema offen diskutiert. TeilnehmerInnen des Seminars sollen Faktoren und Umstände im Kern erkennen, die Konflikte verursachen können und auch lernen, welche Maßnahmen zur Prävention und Intervention bei Mobbing getroffen werden müssen.

Die Wurzeln von Mobbing liegen nicht in den Persönlichkeitsstrukturen der Beteiligten, sondern vielmehr in zunehmender Arbeitsverdichtung, steigendem Anforderungsdruck, unzureichender Umgangskultur, schlechten Organisationsstrukturen und sehr häufig auch in unzureichender Kommunikation.

Ein wichtiges Ziel dieses Seminars liegt darin, die positiven Seiten von Konflikten zu erkennen und den konstruktiven Umgang mit Konflikten und seinen Auswirkungen zu lernen.

 

Seminar-Inhalte/Themen

-    Mobbing-Definition und wissenschaftlicher Hintergrund im Arbeitsumfeld
-    Ursachen und Folgen von Mobbing-Handlungen
-    Erscheinungsformen von Mobbing-Handlungen
-    Abgrenzung von Konflikten - Schlüs-selkonflikten und Mobbing-Situationen
-    Handlungsmöglichkeiten von Betroffenen, Vorgesetzten und Mitarbeitervertretern
-    Interventionsmöglichkeiten
-    Präventionsmöglichkeiten von Vorgesetzten und Mitarbeitervertretern

-    Sofortmaßnahmen von Betroffenen
-    Betriebs- und Dienstvereinbarungen

Arbeitsweisen im Seminar

-    Vorträge
-    Gruppenarbeit
-    Diskussion
-    Analyse von Fall-Beispielen
-    Feedback

Zielgruppe

Arbeitgeber, Führungskräfte und Vorgesetzte, Mitarbeiter- und Personalvertreter, Arbeitnehmer, Personalberater

 

Dauer


Zwei Tage jeweils von 10:00 bis 17:00 Uhr inklusive Mittagsimbiss und Kaffeepausen am Vor- und Nachmittag.

 

Preis

 

590,- € zzgl. 19% MwSt. 

 

Termine & Orte 2017

 

03./04.04.2017 - Heilbronn

15./16.05.2017 - Heilbronn
26./27.06.2017 - Heilbronn
17./18.07.2017 - Heilbronn

18./19.09.2017 - Heilbronn

23./24.10.2017- Heilbronn

13./14.11.2017 - Heilbronn

Teilnahmebedingungen

 

  1. Nach der schriftlichen Anmeldung erhält der Teilnehmer eine Anmeldebestätigung und eine Rechnung.
  2. Für Frühbucher (schriftliche Anmeldung mind. 60 Tage vor Veranstaltungsbeginn) wird ein Frühbucherrabatt von 10% auf den Seminarpreis gewährt. Bei Anmeldungen einer Firma von drei oder mehr Mitarbeitern für dieselbe Veranstaltung wird zusätzlich für alle Teilnehmer ein Firmenrabatt von 10% gewährt.
  3. Die Teilnahmegebühr ist bis spätestens 10 Tage vor Beginn der Veranstaltung vollständig und unter Angabe der Rechnungsnummer per Überweisung zu begleichen.
  4. Für kurzfristige Buchungen ist in jedem Fall telefonisch Kontakt mit dem Veranstalter aufzunehmen.
  5. Rücktritt: Die Stornierung einer Anmeldung muss ebenfalls schriftlich erfolgen und ist bis 10 Tage vor Veranstaltungsbeginn – entscheidend ist der Eingang der Stornierung beim mobbing competence center – baden-württemberg – gebührenfrei. Wird diese Frist unterschritten, wird die halbe Teilnahmegebühr berechnet. Für Stornierungen ab 3 Tage vor der Veranstaltung oder weniger wird die volle Teilnahmegebühr berechnet. Dem Teilnehmer steht aber in jedem Fall das Recht zu, einen Ersatzteilnehmer zu benennen. Der Veranstalter ist berechtigt, die Veranstaltung bei zu geringer Belegung abzusagen. In diesem Falle sind alle Teilnahmegebühren umgehend an die Seminarbucher zurück zu erstatten.